Automobilbau

Vorsprung durch Erfahrung und Kreativität

Mercedes-Benz SL-Klasse

Anlagenart: Anbauteile / Finish Montagelinie / ZB Kotflügel
Projektjahr: 2009-2011
Kunde: Mercedes-Benz
Standort: Mercedes-Benz Werk Bremen
Stückzahl: 30 Teile/Tag
Taktzeit: 425 Sekunden
Kapazität: 75.000 h
Umfänge: Planung, Konstruktion, Simulation, OLP GU, Elektroplanung, Elektroinstallation, Inbetriebnahme

Mercedes-Benz E-Klasse BR207

Anlagenart: Aluminium-Anbauteile Motorhaube, Heckdeckel (Coupe/Cabrio), Verdeckkastendeckel autom. Roboter-Clinchanlage Kleben, Mutternpressen, Clinchen, Rollfalzen, Stanzen, Werkzeugdocking
Projektjahr: 2007/2008
Kunde: Mercedes-Benz Sindelfingen BM/B3
Standort: Mercedes-Benz Werk Bremen
Stückzahl: 350/143 Teile/Tag
Taktzeit: 137/382 Sekunden
Kapazität: 30.000 h
Umfänge: Planung, Konstruktion, Simulation, Dokumentation, OLP, Anlangenoptimierung
Highlights: Aluminium-Anbauteile mit folgenden Fügeverfahren: Clinchen (Durchsetzfügen), Kleben, Rollfalzen; Heckdeckelanlage kombiniert für 2 Typen, Einsatz von Springer Greifersystem